Wir über uns

 

Gründung

Am 20. Januar 1948 um 11:00 Uhr wurde der Reit- und Fahrverein Hildesheim von Robert Tostmann im Gasthaus Steuerwald gegründet. An diesem Abend hatte der Verein bereits 90 Mitglieder. Der Vorstand wurde gewählt und setzte sich aus dem 1. Vorsitzenden Robert Tostmann, dem Kassenwart Hermann Seeland, dem Schriftwart Direktor Große von der CTV Hildesheim und weiteren Vorstandsmitgliedern wie Paul Nagel, Josef Heineke, und Josef Wittneben zusammen. Bis Ende 1973 lief der Reitbetrieb auf der alten Anlage in der Schützenwiese.

 

Anlage

Der Reit- und Fahrverein Hildesheim e.V. ist seit 1974 Teil der schönen, historischen Anlage, dem Gut Steuerwald. Die denkmalgeschützte Anlage liegt am Stadtrand Hildesheims und umfasst einschließlich der zugehörigen Weiden mehr als 10 Hektar.

 

Mitglieder und Pferde

Dem Verein gehören derzeit ca. 350 Mitglieder an. In den Stallungen sind ca. 90 Pferde eingestellt, wovon acht vereinseigene Schulpferde sind.

 

Einrichtung

Auf dem befestigten und beleuchteten Gutshof befinden sich zudem eine Pferdeschwemme und eine Schmiede. Weideflächen stehen auf Wunsch zur Verfügung. Des Weiteren sind vier Paddocks und eine Führanlage vorhanden. Zwei Waschboxen und ein Solarium stehen ebenfalls jedem Vereinsmitglied zur Verfügung.

 

Unterricht und Seminare

Der Verein bietet mehrmals im Jahr Dressur- und Springseminare von ausgesuchtem Fachpersonal an.
Neben den Seminaren gibt es die Möglichkeit regelmäßig am Reitunterricht teilzunehmen. Es bestehen mehrere Abteilungen für Kinder, Jugendliche, und Erwachsene im Schulbetrieb, als auch mit Privatpferden. Ergänzend dazu gibt es einen Voltigierunterricht in Form von Voltigiergruppen.

 

Veranstaltungen

Zudem richtet der Verein regelmäßig Turniere aus. Hierzu zählt unter anderem das Kreisturnier des Landkreises. Ausgeschrieben werden Prüfungen von der Führzügelklasse bis zur Klasse S.

 

Gastronomie

Zum gesellschaftlichen Beisammensein bietet die bewirtschaftete Steuerstube Platz. Hier wird ein angenehmer Aufenthalt bei gutem Essen und Trinken, mit dem direkten Blick in die große Reithalle unterstrichen. In den Sommermonaten wird auch auf der Terrasse am Herrenhaus bewirtet, von der man einen hervorragenden Blick auf den Springplatz hat.

 

Reitwerk Mode und Reitsport

Im Herrenhaus findet man die schönen Geschäftsräume von Reitwerk Mode und Reitsport , der ausgerichtet ist auf Reitsportartikel und Reitmode von führenden Marken und Herstellern, wie z.B. Kingsland, Schockemöhlesports, Pikeur, Eskadron und vieles mehr. Nähere Informationen unter https://www.facebook.com/Reitwerk-Mode-und-Reitsport-1668240710139580/

 

Private Nutzung

Hinter dem Herrenhaus befindet sich unter uralten Kastanien und Platanen ein Grillplatz, der von den Mitgliedern auch privat genutzt werden kann. Dieses gilt ebenso für die große Terrasse samt den angrenzenden Räumlichkeiten des Herrenhauses.

 
 
 
 
 

© 2017 Reit- und Fahrverein Hildesheim Steuerwald e. V. - Alle Rechte vorbehalten - Valides XHTML.